Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Behörden erörtern zusätzliche Lockerung der Maßnahmen

Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow
Foto: Archiv BGNES

„Der Anteil der Corona-Infizierten sinkt, so dass eine weitere Lockerung der Einschränkungsmaßnahmen in Erwägung gezogen wird“, informierte Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow bei einem Besuch des Klosters „Hl. Petka“ beim Dorf Muldawa, Bistum Plowdiw. Eine Aufnahme des Besuches wurde in die Facebook-Seite des Ministerpräsidenten Bojko Borissow gestellt.

Prof. Angelow nannte jedoch nicht, welche Maßnahmen konkret gelockert werden sollen. Seiner Ansicht nach deute der Rückgang der Corona-Zahlen darauf hin, dass die Maßnahmen effektiv gewesen seien. Falls die Tendenz beibehalten werden sollte, soll eine weitere Lockerung der epidemiologischen Maßnahmen folgen, stellte der Gesundheitsminister in Aussicht.