Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Heute soll das Dekret zur Einberufung des Parlaments veröffentlicht werden

Foto: BGNES

Das Dekret des Präsidenten zur Einberufung der ersten Sitzung der neu gewählten 45. Volksversammlung am 15. April 2021 wird voraussichtlich heute in einer Sonderausgabe des Staatsanzeigers veröffentlicht. Das Dekret wurde gestern von Präsident Rumen Radew unterzeichnet.

Nach der Einberufung der ersten Parlamentssitzung wird der Präsident Konsultationen mit den im Parlament vertretenen Parteien abhalten. Danach übergibt er der größten Parlamentsfraktion, die von GERB/SDS, das Mandat zur Regierungsbildung.

Wenn GERB/SDS keine Regierung aufstellen kann, wird der Präsident das Mandat der zweitgrößten Partei „Es gibt ein solches Volk“ übergeben.

Wenn sie auch keine Regierung bildet, hat der Präsident die Möglichkeit, eine Parlamentsfraktion seiner Wahl mit der Regierungsbildung zu beauftragen, berichtete unsere Reporterin Mira Stefanowa.

mehr aus dieser Rubrik…

Europäische Nacht der Wissenschaftler

Die diesjährige Ausgabe der Europäischen Nacht der Wissenschaftler findet am 24. und 25. September statt. Ziel der Veranstaltung ist es, Forscherinnen und Forscher der Öffentlichkeit näher zu bringen und junge Menschen für die wissenschaftliche..

veröffentlicht am 24.09.21 um 07:30

Wettervorhersage für den Freitag

In der Nacht zum 24. September werden die Lufttemperaturen Tiefstwerte zwischen 5°C und 10°C annehmen. In einigen Tälern Südwestbulgariens kann die Quecksilbersäule sogar auf ein Grad unter den Gefrierpunkt sinken, so das örtlich mit Nachtfrösten..

veröffentlicht am 23.09.21 um 19:45

Vizepremier Bojko Raschkow übernimmt Koordination bei Wahlvorbereitung

Bojko Raschkow, Inneminister und Vizepremier für öffentliche Ordnung und Sicherheit im Übergangskabinett wurde beauftragt, die Arbeit der Minister und Gemeinderäte für die bevorstehenden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen am 14. November zu..

veröffentlicht am 23.09.21 um 19:24