Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien in Bildern

Das Konstanzalijata-Haus im architektonischen Freilichtmuseum von Arbanassi von innen und außen.


Das war eines der reichsten Häuser im Dorf Arbanassi im 17. Jh., das 4 km von Weliko Tarnowo entfernt liegt. Es ist nach seinem Besitzer, dem Kaufmann Atanas Kostanzalijata, benannt.


Nach der Zerstörung des Hauses 1913 durch ein Erdbeben, wurde es von Leon Filipow, einem der großen Wohltäter von Tarnowo gekauft, restauriert und an das Museum übergeben...



Fotos: Krassimir Martinow

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Der Tag des Heldenmutes und der Bulgarischen Armee wurde in Sofia mit einer Wasserweihe der Kampffahnen und Ehrenbanner begangen. Am Georgstag wurde der für die Freiheit und Unabhängigkeit Bulgariens Gefallenen gedacht. Verschiedene..

veröffentlicht am 06.05.21 um 12:47

Bulgarien in Bildern

Im Mai begeht der Zoologische Garten in Sofia seinen 133. Geburtstag. Der Tiergarten in Sofia ist der älteste und größte auf der Balkanhalbinsel. Er wurde 1888 von Fürst Ferdinand gegründet. An warmen Frühlingstagen ist der Zoo..

veröffentlicht am 04.05.21 um 11:47

Bulgarien in Bildern

Bulgaren begehen Auferstehung Christi  Der Bischof von Wratza Grigorij verkündete die Auferstehung Christi in der Patriarchenkathedrale „Hl. Alexander Newski“ in Sofia.  Fotos: BGNES 

veröffentlicht am 02.05.21 um 09:05
/de/tourism/listight">