Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

GERB-SDS: Wem nutzt Einstellung der Antimafia-Verfahren?

Dessislawa Atanassowa
Foto: BGNES

„Wem nutzt der von „Demokratisches Bulgarien“ eingebrachte Gesetzesentwurf zur Einstellung der vom Antimafia-Ausschuss eingeleiteten 700 Antragsverfahren?“ Diese Frage stellte im Facebook die Vorsitzende der Parlamentsfraktion GERB-SDS Dessislawa Atanassowa. Die Verfahren betreffen 1.600 Personen und den Einzug von illegal erworbenen Eigentum in Höhe von anderthalb Milliarden Euro, präzisierte Atanassowa. Sie veröffentlichte auch eine Liste mit den wichtigsten Beschuldigten, darunter Zwetan Wassilew (1 Mrd. Euro), Familie Banew (70 Mill. Euro), Familie Abadschiew (175Mill. Euro), Minjo Stajkow (65 Mill. Euro), Wassil Boschkow (100Mill. Euro) und Iwo Prokopiew (100Mill. Euro).


mehr aus dieser Rubrik…

Protest von Bus- und Taxiunternehmen findet nicht statt

Der für morgen vorbereitete Protest der Vertreter der Bus-, Taxi- und Gastronomiebranche, mit dem der Verkehr in den Regionalstädten für zwei Stunden zwischen 10:00 und 12:00 Uhr lahm gelegt werden sollte, findet nicht statt. Die Branche hat sich mit..

veröffentlicht am 27.09.21 um 17:47

Über 40% von erwerbstätigen Bulgaren haben kein Geld zum Heizen

42,8% der erwerbstätigen, armen Bulgaren oder 129.990 Berufstätige haben kein Geld, um ihre Wohnungen zu heizen. Das geht aus einer Analyse der Angaben des Europäischen Instituts der Gewerkschaften hervor, veröffentlicht vom Europäischen..

veröffentlicht am 27.09.21 um 16:18

Pop-Folk-Diva reicht Bewerbungsunterlagen für Teilnahme an Präsidentschaftswahlen ein

Die Sängerin Luna Jordanowa hat heute Unterlagen für die Teilnahme an den Präsidentschaftswahlen eingereicht . Sie wurde von einem Initiativkomitee nominiert, berichtete die BNR-Reporterin Maria Filewa. Jordanowa lehnte es ab, zu sagen, wer mit ihr für..

veröffentlicht am 27.09.21 um 16:13