Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Fotoausstellung zeigt, wie bulgarische Schulen im Ausland den 24. Mai feiern

Foto: Zdrawka Masljankowa

Weliko Tarnowo ist Gastgeber der Fotoausstellung "Gemeinsam um die Welt am 24. Mai". Die ausgewählten Fotos zeigen, wie bulgarische Schulen im Ausland den Tag der Heiligen Brüder Kyrill und Method, das bulgarische Alphabet, die Kultur und Bildung und die slawische Literatur am 24. Mai feiern.

16 bulgarische Sonntagsschulen aus Australien, den USA, Kanada und Europa beteiligen sich an der Foto-Ausstellung, die vom Verein "Gemeinsam um die Welt" und der Gemeinde Weliko Tarnowo organisiert wird.

„Es ist eine kurze Reise durch Bulgarien, das mit seiner Schrift, Sprache und Kultur bereits auf der ganzen Welt vertreten ist. Die unsichtbaren Helden sind die bulgarischen Schulen im Ausland und ihre Lehrer, die unglaubliche Anstrengungen unternehmen, um die bulgarische Sprache überall auf der Welt zu bewahren“, sagte der Schriftsteller und Vorsitzende der Vereinigung „Zusammen um die Welt“ Andrej Petrow.

Redaktion: Wessela Krastewa

Übersetzung: Georgetta Janewa

mehr aus dieser Rubrik…

Parwan Simeonow

Die Abstimmung aus dem Ausland war der Schlüssel zum endgültigen Wahlergebnis

Die vorgezogenen Parlamentswahlen am 11. Juli sind bereits Geschichte. Die Kommentare zu ihren Ergebnissen brechen jedoch nicht ab und dominieren die Medien. Im Folgenden soll das Votum unserer im Ausland lebenden Landsleute näher unter die Lupe..

veröffentlicht am 15.07.21 um 16:02

Nach Covid-19: Es wird schwierig, uns unseren Mitmenschen zu öffnen, weil sich viele Ängste angestaut haben

Wir sind einsamer und vorsichtiger geworden, emotionale Bindungen einzugehen und doch sind wir voller Sehnsucht nach Nähe. Die offensichtlichen Folgen und Traumata unserer Entfremdung infolge der Covid-19-Epidemie werfen viele  Fragen..

veröffentlicht am 14.07.21 um 18:03

Bulgarische Jugendliche in Kontakt mit Astronauten der Internationalen Weltraumstation

Wussten Sie, dass der Aufenthalt im Weltall die Geschmackswahrnehmung der Astronauten verändert und die mangelnde Bewegung eine spezielle Nahrung für ihr Knochensystem und eine genaue Berechnung der Kalorien pro Portion Nahrung erfordert? Das..

veröffentlicht am 14.07.21 um 16:28