Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Erster bulgarischer Hybrid-Ökokatamaran in Burgas erwartet

Hafen von Burgas
Foto: Radio Burgas

Mit einer Zeremonie wird am kommenden Dienstag der erste in Bulgarien entstandene Hybrid-Ökokatamaran im Hafen von Burgas begrüßt werden. Das Schiff wurde im Rahmen des Projekts „Schwarzmeerschifffahrt“ in der Werft von Zarewo gebaut. Am Vorhaben waren neben Bulgarien auch Griechenland und Georgien beteiligt; finanziell unterstützt wurde das Projekt vom Operationellen Programm „Schwarzmeerbecken 2014-2020“.

Im Hafen von Burgas soll der Katamaran zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. An Bord werden Schüler der Seefahrtsschule der Stadt sein, die künftig auf diesem Schiff ausgebildet werden sollen.

Die Präsentation des Katamarans ist Teil des Programms anlässlich der 118-Jahrfeier des Hafens von Burgas.

mehr aus dieser Rubrik…

Kostadin Kostadinow

Der Vorsitzende der Partei „Wasraschdane“ kandidiert für das Präsidentenamt

Der Vorsitzende der Partei „Wasraschdane“, Kostadin Kostadinow, bewerbt sich für den Posten des Präsidenten. „Denn es ist höchste Zeit für Bulgarien, einen würdigen und unabhängigen Staatsmann zu haben“, argumentierte Nikolaj Drentschew von der..

veröffentlicht am 22.09.21 um 17:21
Elen Gerdschikow

Sofioter Stadtratsvorsitzender zurückgetreten

GERB-Parteichef Bojko Borissow sagte, er habe persönlich den Rücktritt des Vorsitzenden des Sofioter Stadtrats, Elen Gerdschikow, gefordert. Gerdschikow, der das Amt fast im Laufe von knapp 10 Jahren bekleidet hat, gab gestern bekannt, dass er sich..

veröffentlicht am 22.09.21 um 16:08
Olga Borissowa

Olga Borissowa ist von uns gegangen

Die große bulgarische Volkssängerin Olga Borissowa ist im Alter von 80 Jahren gestorben, teilten ihre Kollegen aus der Formation „Swetoglas“ mit. „Olga Borissowa ging mit dem Streben nach erhabenen und reinen Ideen durchs Leben und verwandelte..

veröffentlicht am 22.09.21 um 15:56