Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Open-Air-Programm Sofias eröffnet

Sofia
Foto: Archiv

Ein reiches Kulturprogramm unter freiem Himmel wartet in diesem Sommer auf die Einwohner und Besucher der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Bis in die warmen Tage des Oktober sind 28 verschiedene Veranstaltungen, darunter Theateraufführungen, Konzerte, Kinderprogramme u.a. geplant.

Das Open-Air-Programm Sofias wird heute um 11.00 Uhr Ortszeit auf der Bühne des Kinos „Cabana“ mit dem Puppenspiel „Geboren unter einem glücklichen Stern“ eröffnet.

Unter den Highlights sind die Woche des Musiktheaters „Unter den Sternen“, „Jazzabende im Sommergarten“ und „Sommerkino Sofia Documental“ der Vereinigung „Balkan-Dokumentartheater“.

mehr aus dieser Rubrik…

Festival „Tage unserer Vorfahren – Pliska 2021“ präsentiert mittelalterliches Bulgarien

Das nationale historische und archäologische Reservat Pliska, 28 km nordöstlich von Schumen, wird am 7. und 8. August zur Arena des mittelalterlichen Festivals „Tage unserer Vorfahren – Pliska 2021“. Der Austragungsort wurde nicht zufällig gewählt. Das..

veröffentlicht am 06.08.21 um 12:48

Bulgarische Regisseurinnen an der Spitze der Jury für das Programm Giornatte degli autori

Mina Mileva und Vessela Kazakova werden beim ältesten Filmfestival der Welt die Jury des renommierten Programms Giornatte degli autori (Tage Venedigs) leiten. Die Nachricht kam nur wenige Tage, nachdem der Film der bulgarischen..

veröffentlicht am 31.07.21 um 11:50

Wenn man van Gogh und Rembrandt trifft

„ Man muss mehrere Male gestorben sein, um derart zu malen. Rembrandt wird zu Recht ein Magier genannt “, schrieb Vincent van Gogh in einem Brief an seinen Bruder Theo mit Bewunderung über seinen altmeisterlichen Maler-Kollegen. Zwischen beiden..

veröffentlicht am 28.07.21 um 11:10