Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Open-Air-Programm Sofias eröffnet

Sofia
Foto: Archiv

Ein reiches Kulturprogramm unter freiem Himmel wartet in diesem Sommer auf die Einwohner und Besucher der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Bis in die warmen Tage des Oktober sind 28 verschiedene Veranstaltungen, darunter Theateraufführungen, Konzerte, Kinderprogramme u.a. geplant.

Das Open-Air-Programm Sofias wird heute um 11.00 Uhr Ortszeit auf der Bühne des Kinos „Cabana“ mit dem Puppenspiel „Geboren unter einem glücklichen Stern“ eröffnet.

Unter den Highlights sind die Woche des Musiktheaters „Unter den Sternen“, „Jazzabende im Sommergarten“ und „Sommerkino Sofia Documental“ der Vereinigung „Balkan-Dokumentartheater“.

mehr aus dieser Rubrik…

Thrakischer Silberschatz in Burgas zu sehen

Die Ausstellung „Das Silber der Thraker“ ist im Archäologischen Museum in Burgas am Schwarzen Meer zu sehen. Sie gehört dem Nationalen Archäologischen Institut mit Museum an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften. Die Ausstellung umfasst 70 der..

veröffentlicht am 02.06.21 um 07:20

Weltreise bulgarischer Filme

Nordamerika ist die dritte Station auf dem Weg des bulgarischen Kinos auf der ganzen Welt. Die Initiative der Staatlichen Agentur für Auslandsbulgaren steht unter dem Motto „BG-Kino auf 7 Kontinenten“ und wird gemeinsam mit der Plattform..

veröffentlicht am 29.05.21 um 07:05

Audiovisuelles Projekt frönt der Natur der Rhodopen

Die neueste Komposition des Musikduos „Fliegende Nomaden“ ist dem Winter und dem Element Wasser gewidmet. Das Video „Weißes Echo“ wurde in der natürlichen Stille der Natur aufgenommen und im Rahmen des Projekts „Synthese“ an 6 Orten in den Rhodopen..

veröffentlicht am 23.05.21 um 10:15