Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Nationalen Aktionsplan zur Förderung der Geschlechtergleichstellung

Foto: Archiv

Das Übergangskabinett verabschiedete den Nationalen Aktionsplan zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern 2021-2022. Die Maßnahmen sehen mehrere Schwerpunktbereiche vor – Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt und in der Entscheidungsfindung, Abbau des Lohngefälles, Bekämpfung von Gewalt und Unterstützung der Opfer von Gewalt, Überwindung von Geschlechterstereotypen. Geplant sind auch Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben von Eltern mit Kleinkindern sowie die Möglichkeit, Arbeitslose in der Kinderbetreuung engagieren.