Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Nationalen Aktionsplan zur Förderung der Geschlechtergleichstellung

Foto: Archiv

Das Übergangskabinett verabschiedete den Nationalen Aktionsplan zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern 2021-2022. Die Maßnahmen sehen mehrere Schwerpunktbereiche vor – Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt und in der Entscheidungsfindung, Abbau des Lohngefälles, Bekämpfung von Gewalt und Unterstützung der Opfer von Gewalt, Überwindung von Geschlechterstereotypen. Geplant sind auch Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben von Eltern mit Kleinkindern sowie die Möglichkeit, Arbeitslose in der Kinderbetreuung engagieren.

mehr aus dieser Rubrik…

Einheitliches Informationsportal veröffentlicht Angaben über geimpfte und an Covid-19 verstorbene Patienten

Ab heute veröffentlicht das Gesundheitsministerium im Einheitlichen Informationsportal auch Angaben über geimpfte und an COVID-19 verstorbene Personen. Die Angaben zeigen, dass 59 (8,63 %) der 684 neu eingewiesenen Patienten geimpft waren. Von den..

veröffentlicht am 24.09.21 um 17:41

Illegaler Goldabbau am Fluss Struma

Bei einer Polizeikontrolle am Fluss Struma beim Dorf Newestino im Raum Kjustendil wurde illegaler Goldabbau durch Waschen von Sand entdeckt. Es wurde ein Vorverfahren wegen illegalem Abbau von Bodenschätzen eingeleitet. Bei der Goldgewinnung kamen..

veröffentlicht am 24.09.21 um 15:33

2021 - ein gutes Jahr für Getreideproduzenten

Der im Jahr 2021 geerntete Weizen ist um 52 Prozent mehr als im Vorjahr, als die Getreideproduktion vor eine Reihe von Problemen gestellt war. Der Weizenertrag von 1.204.334 Hektar  hat 7,16 Millionen Tonnen erreicht. Der durchschnittliche Ertrag im..

veröffentlicht am 24.09.21 um 15:23