Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Ohne Schutzmasken in Arbeitskollektiven aus 7 Personen

Foto: Archiv

Ab heute dürfen Arbeitsteams von bis zu sieben Personen laut einer Anordnung des Gesundheitsministers Dr. Stojtcho Kazarow die Schutzmasken gegen das Coronavirus weglassen. Voraussetzung ist, dass jeder geimpft ist oder Covid-19 überstanden hat. Die Entscheidung, ob Schutzmasken getragen werden oder nicht, wird von den Arbeitgebern gefällt.

mehr aus dieser Rubrik…

Bansko verwandelt sich in europäisches Zentrum für Digitalnomaden

Bansko lockt digitale Nomaden aus aller Welt mit Hochgeschwindigkeits-Internet, gut ausgestatteten Coworking Spaces und günstigen Preisen an . Der durchschnittliche Aufenthalt eines berufstätigen Reisenden an einem Ort beträgt etwa einen Monat...

veröffentlicht am 17.08.21 um 15:35

Zahl der Corona-Erkrankungen steigt – worin liegen die Ursachen?

Noch vor zehn Tagen schien die vierte Corona-Welle, über die in Bulgarien vor allem Gesundheitsexperten sprachen, noch in weiter Ferne zu sein, wenn überhaupt. Die meisten Bulgaren waren kaum besorgt und suchten nach verschiedenen Möglichkeiten der..

veröffentlicht am 16.08.21 um 16:16

Die älteste Handwerksmesse in Bulgarien bringt Meister aus dem ganzen Land zusammen

In der Nähe des Trojan-Klosters, im Dorf Oreschak in Mittelbulgarien, versammeln sich auch in diesem Jahr nahezu hundert Handwerker aus dem ganzen Land auf der traditionellen Handwerksmesse, die vom 13. bis zum 15. August stattfindet. Die..

veröffentlicht am 13.08.21 um 13:17