Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

105 positive Covid-Tests von 15.000

Foto: BGNES

Nur 105 der fast 15.000 Covid-19-Tests sind positiv, was 0,7% ausmacht. Dem Einheitlichen Informationsportal zufolge werden 1.752 Patienten stationär behandelt, 208 davon auf Intensivstationen. 320 Patienten sind als geheilt registriert, 7 sind verstorben.
Die meisten Neuinfizierten sind in Sofia – 20 und Plowdiw – 10.
In den letzten 24 Stunden wurden 15.200 Personen geimpft. Die erste Dosis haben bisher 1,65 Mio. Menschen erhalten. Vollständig geimpft sind 745.500 Personen.
An diesem Wochenende wird in Sofia in Parks geimpft. Drei Impfstellen wurden auch in drei großen Handelszentren eingerichtet.


mehr aus dieser Rubrik…

Schüler gehen komplett zu Fernunterricht über

Auf Anordnung des Bildungsministers der Übergangsregierung Nikolai Denkow werden alle Schüler in Sofia von der 1. bis 12. Klasse ab morgen, dem 21. Oktober, nur noch Fernunterricht haben. Grund dafür ist die jüngste Anordnung des..

veröffentlicht am 20.10.21 um 17:31
Donau-Fähre Silistra-Călărași

Rekordverkehr am Fährhafen Silistra- Călărași

Die Zahl der Lastkraftwagen, die die Donau-Fähre Silistra-Călărași benutzen, sei stark angestiegen. Ein Bericht von BNR Schumen weist aus, dass in der letzten Woche 970 LKWs die Grenze in beiden Richtungen passiert haben. Über die Fährverbindung..

veröffentlicht am 20.10.21 um 17:20

Gewerkschaften decken Widersprüche zwischen Arbeitsgesetzbuch und Corona-Maßnahmen auf

„Es besteht ein Widerspruch zwischen dem Arbeitsgesetzbuch und den neuen Maßnahmen, die von den Arbeitnehmern ein grünes Zertifikat verlangen, um ihre Arbeit ausüben zu können. Das wird zu vielen Klagen führen“, sagte gegenüber dem BNR die Chefsekretärin..

veröffentlicht am 20.10.21 um 17:08