Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

105 positive Covid-Tests von 15.000

Foto: BGNES

Nur 105 der fast 15.000 Covid-19-Tests sind positiv, was 0,7% ausmacht. Dem Einheitlichen Informationsportal zufolge werden 1.752 Patienten stationär behandelt, 208 davon auf Intensivstationen. 320 Patienten sind als geheilt registriert, 7 sind verstorben.
Die meisten Neuinfizierten sind in Sofia – 20 und Plowdiw – 10.
In den letzten 24 Stunden wurden 15.200 Personen geimpft. Die erste Dosis haben bisher 1,65 Mio. Menschen erhalten. Vollständig geimpft sind 745.500 Personen.
An diesem Wochenende wird in Sofia in Parks geimpft. Drei Impfstellen wurden auch in drei großen Handelszentren eingerichtet.


mehr aus dieser Rubrik…

17,4% höhere Corona-Sterblichkeit im Vergleich zum Vorjahr

Einen erheblichen Anstieg der Corona-Sterblichkeit in Bulgarien weisen die heute vom Nationalen Statistischen Institut veröffentlichten Angaben aus. Allein in den vergangenen drei Monaten dieses Jahres sind 30.071 Menschen an den Folgen einer..

veröffentlicht am 20.10.21 um 15:14

Studenten fordern Übergangsfrist für Einführung eines grünen Zertifikats

Die Einführung eines „grünen Zertifikats“ ab dem 21. Oktober als Voraussetzung für einen Präsenzunterricht an den Hochschulen und Universitäten sei laut Landesvertretung der Studentenräte eine übereilte Maßnahme. Diese Meinung äußerten Vertreter..

veröffentlicht am 20.10.21 um 14:45

Gesundheitsminister hält Proteste gegen Corona-Maßnahmen für politisch

Vor dem Gesundheitsministerium in Sofia findet ein Protest gegen die Einführung des sogenannten „grünen Corona-Zertifikats“ statt. Polizei hat den Eingang des Gebäudes abgeriegelt. Die aufgebrachten Bürger fordern den Rücktritt des..

veröffentlicht am 20.10.21 um 14:31