Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Auslandsbulgaren können in insgesamt 791 Wahllokalen wählen

Foto: BGNES

Bei den Parlamentswahlen am 11. Juli kann in 791 Wahllokalen im Ausland gewählt werden, hat die Zentrale Wahlkommission entschieden. Die meisten Wahllokale werden in Großbritannien - 135 und der Türkei - 121 öffnen. Die meisten Wahllokale in Europa wird es in Deutschland geben. Die Anzahl der Mitglieder der Wahlkommissionen im Ausland soll noch festgelegt werden. Am 22. Juni werden zu diesem Zweck mit den politischen Kräften Beratungsgespräche stattfinden.

mehr aus dieser Rubrik…

Reale Ergebnisse im Dialog mit Bulgarien werden europäische Integration Nordmazedoniens beschleunigen

Die Fortschritte im Prozess der europäischen Integration der westlichen Balkanländer standen im Mittelpunkt des Treffens zwischen dem bulgarischen Präsidenten Rumen Radew und dem EU-Nachbarschafts- und Erweiterungskommissar Oliver Varhelyi in Sofia. An dem..

veröffentlicht am 21.09.21 um 18:13

Zwei Kinder mit Covid-19 verstorben

Zwei Kinder mit Covid-19 sind in den vergangenen Tagen gestorben. Das eine Kind, 7 Jahre alt, hatte eine chronische neurologische Erkrankung, das andere, 9 Jahre alt, ist am 19. September in einem Krankenhaus in Plowdiw verstorben, tauchte aber bis heute..

veröffentlicht am 21.09.21 um 17:02

Mitarbeiter von Einnahmenagentur mit Bestechungsgeld erwischt

Die Hauptdirektion für die Bekämpfung der organisierten Kriminalität (GDBOP) hat einen Mitarbeiter der Nationalen Einnahmeagentur mit Bestechungsgeld in einem Geschäft in Sofia festgenommen. Vor einigen Tagen betrat der Mitarbeiter der Finanzbehörde den..

veröffentlicht am 21.09.21 um 16:52