Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: 81 Neuinfektionen

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 16.184 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 81 neue Covid-19-Fälle registriert, die 0,5 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus.

Die Gesamtzahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 8.618.

1.313 Patienten werden stationär behandelt, darunter 155 auf Intensivstationen.

352 Patienten konnten binnen der letzten 24 Stunden als genesen entlassen werden. Im Verlauf des vergangenen Tages sind 16 Patienten an den Folgen von Covid-19 gestorben.

Seit Beginn der Corona-Impfung haben sich in Bulgarien 1.785.306 Bürger impfen lassen; allein am vergangenen Tag waren es 11.731. Vollständig geimpft sind inzwischen 818.364 Bürger, was 12 Prozent der Bevölkerung ausmacht. Bei Ärzten und Medizinern liegt der Anteil der Geimpften bei etwa 30 Prozent.


mehr aus dieser Rubrik…

Diana Kowatschewa

Bulgarin der Leitung des Globalen Netzwerks der Menschenrechtsinstitutionen beigetreten

Bulgariens Ombudsfrau Diana Kowatschewa wurde in die Leitung des Globalen und Europäischen Netzwerks der Nationalen Menschenrechtsinstitutionen gewählt. An der Spitze des Globalen Netzwerks gibt es nur vier europäische Vertreter, zu denen nun auch..

veröffentlicht am 03.12.21 um 18:09

Strengere Kontrolle bei Verleihung der Staatsbürgerschaft gegen Investitionen geplant

Das Justizministerium schlägt Maßnahmen zur Erhöhung der Kontrolle und Transparenz beim Erwerb der bulgarischen Staatsbürgerschaft gegen Investitionen vor. Sie wurden zur öffentlichen Diskussion veröffentlicht und bieten die Möglichkeit, mit..

veröffentlicht am 03.12.21 um 17:34
Kiril Petkow

Intensive Koalitionsverhandlungen am Wochenende geplant

Am Wochenende werden die Parteien „Wir setzen die Veränderung fort“, BSP, „Es gibt ein solches Volk“ und „Demokratisches Bulgarien“, die potentielle Partner in der neuen Regierung sind, intensive Verhandlungen über die Ausarbeitung eines..

veröffentlicht am 03.12.21 um 16:37
Подкасти от БНР