Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Burgas als Drehort in 6 Ländern gepriesen

Fischerdorf bei Burgas
Foto: Dani Kostadinowa

Die einzigartigen Orte in und um Burgas, wie die Brücke, der Hauptstrand, die Parkanlage „Meeres-Garten“, die Salinen, der Atanassow-See, der schwarze Sandstrand, der Hafen, das Fischer-Dorf, die Insel Hl. Anastasia, das Luftfahrtmuseum und der Bahnhof sind die ersten Destinationen, für die als Orte für Dreharbeiten internationaler Filmstudios geworben wird.

Das Projekt „Drehort Burgas“ präsentiert 10 einzigartige Orte der Stadt in Ländern, die über keine solchen Küstenlandschaften verfügen, wie Polen, Deutschland, Ungarn, Österreich, Tschechien und der Slowakei. Die Idee stammt von der Regisseurin Alexandra Val, die Autorin und Ausführende des Projekts ist.