Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Burgas als Drehort in 6 Ländern gepriesen

Fischerdorf bei Burgas
Foto: Dani Kostadinowa

Die einzigartigen Orte in und um Burgas, wie die Brücke, der Hauptstrand, die Parkanlage „Meeres-Garten“, die Salinen, der Atanassow-See, der schwarze Sandstrand, der Hafen, das Fischer-Dorf, die Insel Hl. Anastasia, das Luftfahrtmuseum und der Bahnhof sind die ersten Destinationen, für die als Orte für Dreharbeiten internationaler Filmstudios geworben wird.

Das Projekt „Drehort Burgas“ präsentiert 10 einzigartige Orte der Stadt in Ländern, die über keine solchen Küstenlandschaften verfügen, wie Polen, Deutschland, Ungarn, Österreich, Tschechien und der Slowakei. Die Idee stammt von der Regisseurin Alexandra Val, die Autorin und Ausführende des Projekts ist.

mehr aus dieser Rubrik…

„Weekend in Plovdiv“ findet trotz Beschränkungsmaßnahmen statt

Die vierte Ausgabe des Festivals „Weekend in Plovdiv“ vereint die Bemühungen der Tourismusbranche um die Entwicklung der Stadt als attraktiven Ort für Erholung und Kulturtourismus. Vom 17. bis zum 19. September können die Bürger der Stadt und ihre..

veröffentlicht am 18.09.21 um 08:05

100 Videos für 100 Jahre Warna als Kurort

100 Videogeschichten über bedeutende Ereignisse, Orte und Sehenswürdigkeiten aus dem letzten Jahrhundert erzählen von der Entwicklung Warnas als Badeort, berichtet Bgtourism.bg. Die gemeinsame Initiative des Bulgarischen Reiseleiterverbandes..

veröffentlicht am 12.09.21 um 11:05

Burgas ist ein begehrtes Reiseziel für Städtetourismus

Burgas blickt auf eine erfolgreiche Sommersaison zurück. „Während die Stadt bisher eine Art Verkehrsdrehkreuz für die Urlauber der südlichen Schwarzmeerküste war, können wir heute behaupten, dass Burgas inzwischen zu einer bevorzugten touristischen..

veröffentlicht am 11.09.21 um 11:45