Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Zoran Zaev: Bulgaren werden in der Verfassung als Minderheit erwähnt werden, wenn Nordmazednien EU-Mitglied wird

Foto: BGNES

Die Menschen mit bulgarischem Selbstbewusstsein werden gleichberechtigt mit Albanern, Bosniaken und anderen in die Verfassung Nordmazedoniens aufgenommen, wenn Nordmazedonien in die EU aufgenommen wird. Das erklärte heute der Premierminister von Nordmazedonien Zoran Zaev.Auf diese Weise kommentierte er die Erklärung des bulgarischen Außenministers Swetlan Stoew von letzter Woche, dass die Änderung der Verfassung von Skopje in diesem Sinne einer der Wege ist, die Probleme der Bulgaren in Nordmazedonien zu lösen.

Auf die Frage, ob Skopje im Gegensatz darauf bestehen wird, dass Bulgarien eine mazedonische Minderheit anerkennt, sagte Zaev, dass nur Bulgarien das Recht habe, darüber zu entscheiden, informierte der Redakteur Dejan Jotow.


mehr aus dieser Rubrik…

Staatsanwaltschaft schaltet sich nach Äußerung von Bojko Borissow zu Corona-Impfstoffen ein

Gesundheitsminister Stojtscho Katzarow wandte sich an die Staatsanwaltschaft wegen einer Aussage von Ex-Premierminister Bojko Borissow, dass Corona-Impfstoffe mit abgelaufenem Verfallsdatum in Gebrauch seien. Am 24. Oktober dieses Jahres hatte..

veröffentlicht am 28.10.21 um 15:21
Rumen Radew

Präsident Radew: Voller Lockdown wäre eine Katastrophe

Wenn wir jetzt einen vollständigen Lockdown im Land einführen, müssen wir es in einigen Monaten erneut tun. Die Lösung ist, dass alle mehr Verantwortung an den Tag legen. Das erklärte Präsident Rumen Radew vor Medizinstudenten in Plowdiw. Auf ihre..

veröffentlicht am 28.10.21 um 13:06
Ilijana Jotowa

Großes Potenzial bulgarischer IT-Experten bleibt ungenutzt

Vizepräsidentin Ilijana Jotowa tauschte sich während eines Online-Treffens mit Experten für Informations- und Kommunikationstechnologien aus bulgarischen Gemeinden auf der ganzen Welt und aus Bulgarien aus. Die Teilnehmer wiesen darauf hin, dass..

veröffentlicht am 28.10.21 um 12:01