Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Zoran Zaev: Bulgaren werden in der Verfassung als Minderheit erwähnt werden, wenn Nordmazednien EU-Mitglied wird

Foto: BGNES

Die Menschen mit bulgarischem Selbstbewusstsein werden gleichberechtigt mit Albanern, Bosniaken und anderen in die Verfassung Nordmazedoniens aufgenommen, wenn Nordmazedonien in die EU aufgenommen wird. Das erklärte heute der Premierminister von Nordmazedonien Zoran Zaev.Auf diese Weise kommentierte er die Erklärung des bulgarischen Außenministers Swetlan Stoew von letzter Woche, dass die Änderung der Verfassung von Skopje in diesem Sinne einer der Wege ist, die Probleme der Bulgaren in Nordmazedonien zu lösen.

Auf die Frage, ob Skopje im Gegensatz darauf bestehen wird, dass Bulgarien eine mazedonische Minderheit anerkennt, sagte Zaev, dass nur Bulgarien das Recht habe, darüber zu entscheiden, informierte der Redakteur Dejan Jotow.


mehr aus dieser Rubrik…

Rumen Draganow

Gesundheitskrise schafft Hindernisse für die touristische Wintersaison

Bulgarien befindet sich in der dunkelroten Zone der Covid-19-Pandemie. Dieser Umstand wirkt sich auf den Tourismus aus. Es bleiben noch zwei Monate bis zum Beginn der Wintersaison und die Situation könnte sich verbessern. Alles hängt von der Impfrate..

veröffentlicht am 28.10.21 um 11:43

Covid-Tests für Schüler werden um mindestens eine Woche verschoben

Es stimmt nicht, dass die Schüler bis zur 4. Klasse ab Montag wieder zur Schule gehen werden, wie manche Medien berichtet haben. Das könnte ab dem 8. November geschehen, wenn es nicht zu einem vollständigen Lockdown kommt. Das teilte..

veröffentlicht am 28.10.21 um 10:56
Todor Kantardschiew

Mindestens einer von 100 Einwohnern Sofias ist in den letzten 14 Tagen an Covid-19 erkrankt

In den letzten 2 Wochen lag die Covid-19-Inzidenz in Sofia bei 1.200 Fällen pro 100.000 Einwohner. Mindestens einer von 100 Menschen hat sich mit Covid-19 infiziert. Das erklärte Prof. Dr. Todor Kantardschiew, Gesundheitsexperte für..

veröffentlicht am 28.10.21 um 09:42