Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Impfstellen gegen Covid an südlicher Schwarzmeerküste eröffnet

Foto: BGNES

Am 29. Juli ab 10 Uhr OEZ läuft eine Impfaktion gegen Covid-19 im Ferienort Sonnenstrand und in der Stadt Nessebar. Die Impfstellen wurden im Hof ​​des Handwerkszentrums in der Otets Paisiy Straße 46, der ehemaligen Poliklinik in der Neustadt von Nessebar, und vor dem Verwaltungsgebäude des Sonnenstrand-Resorts eingerichtet.

In Pomorie wird sich an der zentralen Fußgängerzone neben der Städtischen Kunstgalerie „Detschko Stoew“ ebenfalls eine mobile Impfstelle befinden. Die Teams verfügen über alle in der EU zugelassenen Impfstoffe. Die Punkte sind von 10 bis 18 Uhr OEZ geöffnet.

mehr aus dieser Rubrik…

Treffen zwischen Präsident Rumen Radew und Emmanuel Macron in Straßburg

Die Präsidenten Bulgariens und Frankreichs, Rumen Radew und Emmanuel Macron, haben in Straßburg die bilateralen Beziehungen, den Beitritt Bulgariens zu Schengen und die europäische Perspektive für Nordmazedonien besprochen. Radew wies darauf hin,..

veröffentlicht am 02.12.21 um 17:55

Zahl ausländischer Studenten seit 2013 verdoppelt

Das an der Sofioter Universität erworbene Diplom für Informatik und Computerwissenschaften bringt das höchste Einkommen in Bulgarien, belegt die 11. Ausgabe des Ratings der bulgarischen Hochschulen. Zu den bestbezahlten gehören auch die Absolventen im..

veröffentlicht am 02.12.21 um 17:40

Präsidenten Bulgariens und Deutschlands im Gespräch zu Nordmazedonien

Die Präsidenten Bulgariens und Deutschlands, Rumen Radew und Frank-Walter Steinmeier, haben sich in Straßburg über die Sicherheit entlang der EU-Grenzen und die europäische Perspektive der Republik Nordmazedonien unterhalten. Radew habe die Hoffnung..

veröffentlicht am 02.12.21 um 15:05
Подкасти от БНР