Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Ivet Lalowa und Inna Eftimowa im 200-Meter-Lauf ausgeschieden

Ivet Lalowa
Foto: Facebook /Ивет Лалова

Die bulgarischen Leichtathletinnen Ivet Lalowa und Inna Eftimowa konnten sich bei den Olympischen Spielen in Tokio nicht für das 200-Meter-Halbfinale qualifizieren.

Inna Eftimowa hat mit 23,42 s den fünften Platz in ihrer Serie belegt und ist damit ihrem persönlichen Saisonrekord von 23,41 s nahegekommen.

Auch Ivet Lalowa wurde Fünfte in ihrer Serie mit einem persönlichen Saisonrekord in ihrer Königsdisziplin - 23,39 s. Das war für sie die fünfte Teilnahme an Olympischen Spielen.

Подкасти от БНР