Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien besiegt Litauen in WM-Qualifikation für Katar 2022

Foto: BGNES

Die bulgarische Fußballnationalmannschaft in der WM-Qualifikation für Katar 2022 die Nationalelf von Litauen besiegt. Die „Löwen“ setzten sich als Gastgeber mit 1:0 durch und sind im Besitz von 5 Punkten. Iwajlo Tschotschew traf in der 82. Minute mit einem Kopfschuss nach einem Freistoß von Kiril Despodow das gegnerische Tor.
Das ist der erste Erfolg für unsere Nationalmannschaft in einem offiziellen Spiel seit fast zwei Jahren nach dem Sieg über Tschechien mit 1:0 in der EM-Qualifikation.
"Nach dem Unentschieden gegen Italien wäre alles egal gewesen, wenn wir nicht gewonnen hätten", sagte Trainer Jassen Petrow. Am 8. September tritt die Nationalmannschaft gegen Georgien an.


mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarische Boxer kehren mit 5 Goldmedaillen zurück

Die bulgarischen Boxer sind vom Internationalen Turnier „Adem Yashari“ in Pristina mit fünf Goldmedaillen zurückgekehrt. Bei der 23. Ausgabe des Wettbewerbs haben Jassen Radew, Javier Ibanies, Krassimir Dschurow, Rami Kiwan und Jordan Morehon von den..

veröffentlicht am 22.11.21 um 15:49

Grigor Dimitrow bleibt in den Top 30 des Welttennis

Grigor Dimitrow beendet 2021 auf Platz 28 der ATP-Weltrangliste. Damit bleibt der Bulgare zum neunten Mal in Folge in den Top 30 des Welttennis. Gleichzeitig damit ist das die niedrigste Position unseres Spitzentennisspielers seit 2015, als er..

veröffentlicht am 22.11.21 um 10:37

Das Gericht blockiert Entscheidungen des BFS-Kongresses

Zwei Gremien des Sofioter Stadtgerichts haben die Registrierung der Entscheidungen des letzten Kongresses des Bulgarischen Fußballverbandes (BFS) eingestellt. Das geschah nach einer Berufung von 3 Fußballvereinen wegen zahlreicher Verstöße gegen das..

veröffentlicht am 16.11.21 um 11:04