Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarische Fußballnationalmannschaft besiegt Georgien

Foto: BGNES

Die bulgarische Fußballnationalmannschaft besiegte Georgien in einem Kontrollspiel in Sofia mit 4:1. Mit einer erneuerten jungen Mannschaft haben die Bulgaren ihren Rivalen definitiv ausgespielt und einen zweiten Erfolg in Folge eingefahren, nachdem sie am 5. September in einem Qualifikationsspiel zur WM 2022 mit 1:0 gegen Litauen gewonnen hatten.  

Zum ersten Mal seit 5 Jahren gelang es der bulgarischen Nationalmannschaft, in einem Spiel 4 Tore zu erzielen. So beendete Bulgarien die Spielpause der Nationalmannschaft mit zwei Siegen gegen Georgien und Litauen sowie einem Unentschieden gegen Italien in Florenz.  

Am 9. Oktober spielt Bulgarien gegen Litauen als Gast. Drei Tage später tritt es in Sofia gegen Nordirland an.

 

mehr aus dieser Rubrik…

Grigor Dimitrow

Australian Open: Dimitrow macht weiter, Tomowa ausgeschieden

Grigor Dimitrow hat es zum 11. Mal in seiner Karriere geschafft, die erste Runde der Australian Open mit einem Sieg über den Tschechen Jiří Lehečka mit 3 zu 1 Sätzen (6:4, 4:6, 6:3, 7:5) zu meistern. Der beste bulgarische Tennisspieler ist bei..

veröffentlicht am 18.01.22 um 09:33
Ljubomir Kaltchew mit seiner Trainerin Ewgenia Radanowa

Junge bulgarische Hoffnung im Short Track

Ljubomir Kaltchew hat beim European Short Track Speed Skating Cup in Ungarn eine Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen. Seine Trainerin ist die zweifache Olympia-Zweite Ewgenia Radanowa. Der junge Mann entdeckte die olympische Sportart..

veröffentlicht am 16.01.22 um 11:25
Viktoria Tomova

Viktoria Tomova schafft Qualifikation für Australian Open

Die bulgarische Tennisspielerin Viktoria Tomova hat die Qualifikation für die Australian Open gemeistert. In Melbourne besiegte Tomova in der dritten Qualifikationsrunde die Nummer 136 Irina Maria Bara aus Rumänien mit 6:2 und 6:1. Das Treffen..

veröffentlicht am 14.01.22 um 09:19
Подкасти от БНР