Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Sofioter Stadtratsvorsitzender zurückgetreten

Elen Gerdschikow
Foto: Sofioter Gemeinderat

GERB-Parteichef Bojko Borissow sagte, er habe persönlich den Rücktritt des Vorsitzenden des Sofioter Stadtrats, Elen Gerdschikow, gefordert. Gerdschikow, der das Amt fast im Laufe von knapp 10 Jahren bekleidet hat, gab gestern bekannt, dass er sich aus persönlichen Gründen zurückziehe.

Heute, bei einem Treffen mit GERB-Aktivisten in Plowdiw, sagte Bojko Borissow, Gerdschikow habe versagt und zugelassen, dass Gemeinderäte auf Kosten von GERB eine Karriere verfolgen.
Unzufrieden ist Borissov auch, dass die Gemeinderäte von GERB nicht auf die Mahnungen der Initiative „Rette Sofia“ reagiert haben, dass der öffentliche Nahverkehr der Hauptstadt wegen der schlechten Führung der Bürgermeisterin Jordanka Fandakowavor dem Bankrott stehe.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona: Infektionsrate weiter gesunken, Zahl der Todesopfer erneut dreistellig

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 27.672 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 2.018 neue Covid-19-Fälle registriert, die 7,3 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 03.12.21 um 08:50

Erste Sitzung des neugewählten Parlaments

Am heutigen 3. Dezember nimmt das 47. Parlament seine Arbeit auf. Das ist das dritte Parlament für dieses Jahr.  Die Sitzung wird vom ältesten Abgeordneten Dr. Sylvie Stefanow von der Partei "Es gibt ein solches Volk" eröffnet. Vor Beginn der..

veröffentlicht am 03.12.21 um 07:00

Wettervorhersage für den Freitag

In der Nacht zum 3. Dezember wird es in der westlichen Hälfte des Landes stark bewölkt sein, im östlichen Teil hingegen klar bleiben. Die Tiefstwerte werden zwischen 0°C und 5°C liegen; in Ostbulgarien und dem Balkanvorland, wo mäßige Winde aus..

veröffentlicht am 02.12.21 um 19:45
Подкасти от БНР