Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Aktualisierung der Länderliste nach Farbzonen die für Einreise nach Bulgarien

Foto: Archiv

Ab Mittwoch, dem 29. September, wechselt Schweden in die Liste der Länder in der grünen Zone. Polen, die Slowakei, Ungarn, Finnland, der Vatikan, Tschechien, Luxemburg, Rumänien, Dänemark, Italien, Spanien und Malta bleiben unverändert im grünen Bereich.

Ebenfalls ab Mittwoch wechseln Österreich und Norwegen, die derzeit in der grünen Zone liegen, in die orange Zone.
Litauen tritt in die rote Zone ein. Für diejenigen, die von dort anreisen, gelten daher bereits die Regeln für die Einreise in unser Land aus der roten Zone.
Die Aktualisierung der Länderliste ist auf Anordnung des Gesundheitsministers erfolgt.

mehr aus dieser Rubrik…

Todor Kantardschiew

Omikron-Welle soll im Frühjahr abflachen

Ein sehr geringer Prozentsatz der mit Omikron Infizierten wird ins Krankenhaus eingeliefert und nur sehr wenige Patienten weisen einen schweren  Krankheitsverlauf  auf. Das erklärte Prof. Dr. Todor Kantardschiew, Gesundheitsberater der Stadt Sofia..

veröffentlicht am 24.01.22 um 09:47

Corona: Jeder fünfte Test positiv

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 13.268 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 2.847 neue Covid-19-Fälle registriert, während es am Vortag 6.630 waren. Das macht über 21 Prozent der Tests aus, geht aus den Angaben des..

veröffentlicht am 24.01.22 um 09:01

Die Wetteraussichten für das Wochenende

In der Nacht zu Samstag werden mit dem mäßigen Nord- und in den östlichen Regionen starken Nordwestwind kältere Luftmassen ins Land eindringen. Die Temperaturen fallen in der Nacht auf minus 8 bis minus 3°C, in den Tälern auf minus 12°C. Im Laufe des..

veröffentlicht am 21.01.22 um 19:45
Подкасти от БНР