Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

80% von Bulgaren nicht über Position Bulgariens für erfolgreichen grünen Übergang informiert

Foto: naukamon.eu

"Grüne Skepsis" hat in Bulgarien nicht viele Anhänger. Die jungen Menschen und die Hochschulabsolventen unterstützen in höchstem Maße die grüne Politik, zeigt eine Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Trend“.
68% der Befragten sehen den Klimawandel als echte Bedrohung an, 62% sind der Ansicht, dass seine Bekämpfung eine Priorität für die EU sein sollte. 
Die Mehrheit der Befragten (73%( ist aber nicht über die Ziele des Grünen Deals und des EU-Plans für die Dekarbonisierung informiert.
80% der Befragten geben an, die bulgarische Position zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende nicht zu kennen, 15% geben an,darüber informiert zu sein.

Подкасти от БНР