Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien hat Plan für Wiederaufbau und Nachhaltigkeit eingebracht

Die Europäische Kommission habe den bulgarischen Plan für Wiederaufbau und Nachhaltigkeit erhalten, in dem unser Land einen Zuschuss von 6,6 Milliarden Euro fordert, berichtet die BNR-Korrespondentin Angelina Piskowa aus Brüssel.
Der bulgarische Plan ist auf vier Säulen aufgebaut – innovatives, grünes, vernetztes und faires Bulgarien.
Die Kommission werde das Dokument anhand der Kriterien der Verordnung bewerten.

mehr aus dieser Rubrik…

Gastwirte wollen neue Epidemie-Vorschriften boykottieren

Die Gastwirtschaften werden die neuen Epidemie-Vorschriften wahrscheinlich boykottieren, erklärte für den BNR Emil Kolarow, Vorsitzender der Vereinigung der Gastwirtschaften Bulgariens.  Die Einschränkungen sehen eine Arbeitszeit bis 22.00 Uhr vor,..

veröffentlicht am 24.01.22 um 15:17

NATO erwägt Entsendung von Kampfjets nach Bulgarien

Die NATO hat bestätigt, dass sie in Erwägung ziehe, Kampfjets nach Bulgarien zu entsenden, um die Verteidigung Osteuropas in einer Zeit zu stärken, in der die Spannung zwischen Russland und der Ukraine auf Grund der Stationierung russischer Truppen an..

veröffentlicht am 24.01.22 um 14:38

Bulgarisches Antarktis-Team bereits vollständig

Die zweite Gruppe der 30. bulgarischen Antarktis-Expedition befindet sich bereits in der bulgarischen Polarstation „Heiliger Kliment von Ochrid“auf dem Eiskontinent. Das teilte einer der Polarforscher Emil Iwanow auf seinem Facebook-Account mit...

veröffentlicht am 24.01.22 um 14:03
Подкасти от БНР