Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien hat Plan für Wiederaufbau und Nachhaltigkeit eingebracht

Die Europäische Kommission habe den bulgarischen Plan für Wiederaufbau und Nachhaltigkeit erhalten, in dem unser Land einen Zuschuss von 6,6 Milliarden Euro fordert, berichtet die BNR-Korrespondentin Angelina Piskowa aus Brüssel.
Der bulgarische Plan ist auf vier Säulen aufgebaut – innovatives, grünes, vernetztes und faires Bulgarien.
Die Kommission werde das Dokument anhand der Kriterien der Verordnung bewerten.

mehr aus dieser Rubrik…

EU-Finanzmittel für Erweiterung von Gasspeicher Tschiren

Die Europäische Kommission hat einen Zuschuss in Höhe von 78 Millionen Euro für ein Projekt zur Erweiterung des unterirdischen Gasspeichers in Tschiren genehmigt , informierte Bulgartransgaz. Das Projekt gehört zu den fünf von der EU genehmigten..

veröffentlicht am 27.01.22 um 11:40

Bevorstehende Lieferung von Trainingssimulatoren für F-16 Block 70-Jäger

Bulgarien werde eines der ersten Länder sein, das Trainingssimulatoren für die Pilotenausbildung für F-16 Block 70-Jäger erhält.  „Der Trainingskomplex der neuesten Generation ermöglicht es Piloten, in einer vollständig realistischen Umgebung zu..

veröffentlicht am 27.01.22 um 11:22

Verteidigungsminister fordert vereinfachte Prozeduren für Waffenkauf

Ein schnelles Eingreifbataillon aus 1.000 Militärangehörigen will die Regierung aufstellen , kündigte Verteidigungsminister Stefan Janew im Parlament an. Damit werde das Land die NATO-Beschlüsse zur Stärkung der Ostflanke  umsetzen und der Forderung der..

veröffentlicht am 27.01.22 um 10:51
Подкасти от БНР