Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien in Bildern

Atelier von Detschko Usunow

Das Atelier von Detschko Usunow, der zu den bedeutendsten bulgarischen Malern und Intellektuellen gezählt wird, kann wieder besichtigt werden. 



Mehr als 10 Jahre lang war das Gebäude am hauptstädtischen Boulevard „Dragan Zankow“ Nr. 24 für Besucher geschlossen. Die Kunstliebhaber haben erneut die Möglichkeit, mit der Welt des Malers und seiner Eingebung in Berührung zu kommen und in die Atmosphäre seines Ateliers, in dem er die letzten Jahre seines Lebens gearbeitet hat, einzutauchen. 







Autor: Ani Petrowa 

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Nasser Herbst in Sofia. Fotos: BGNES

veröffentlicht am 11.10.21 um 09:56

Bulgarien in Bildern

Plastiken und Zeichnungen von Georgi Donov. Werke dieses Künstlers sind bis zum 29. September in der Galerie des Verbandes der bildenden Künstler Bulgariens in der Schipka-Straße 6 in Sofia zu sehen. Georgi Donov wurde 1961 in..

veröffentlicht am 28.09.21 um 01:17

Bulgarien in Bildern

Das 70 km von Sofia und 1,5 km von der Stadt Zemen gelegene Semen-Kloster ist ein beliebtes Ziel für Wochenendreisen. Die Klosterkirche „Heiliger Johannes der Theologe“ stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist eines der ältesten Denkmäler der..

veröffentlicht am 19.09.21 um 08:55
Подкасти от БНР