Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Grigor Dimitrow zieht beim Masters -Turnier in Paris in die dritte Runde

Foto: EPA/BGNES

Grigor Dimitrov, der derzeit beste bulgarische Tennisspieler, besiegte beim Masters 1000 in Paris den Russen Karen Khachanov nach einer Wende mit 4-6, 6-2, 6-0. Nach einer Spielzeit von einer Stunde und 55 Minuten gewann Grigor Dimitrov die letzten acht Sets.

Der nächste Gegner des Bulgaren geht heute Abend aus aus dem Spiel zwischen dem Deutschen Alexander Zverev und Dusan Lajovic aus Serbien hervor.