Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

„Wir setzen die Veränderung fort“: Bulgarien wird eine Koalitionsregierung haben

Foto: BGNES

Die bulgarischen Wähler haben deutlich gemacht, dass Bulgarien einen neuen Weg einschlagen soll. Dies sagte der Co-Vorsitzende von „Wir setzen die Veränderung fort“ Kiril Petkow bei einem Briefing.

„Wir setzen die Veränderung fort“ ist bewusst, dass Bulgarien eine reguläre Regierung braucht und wir werden alles tun, damit es eine solche Regierung gibt. Es wird eine Koalitionsregierung sein, die auf der Grundlage des Dialogs fußt, nicht aber auf Kompromissen, nicht auf Korruption" sagte Petkow. Seinen Worten zufolge seien bislang keine Posten erörtert worden. Zuerst würden neue Politiken anvisiert und danach werde man die passenden Leute finden, die sie umsetzen.