Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Das zweite Internationale Porträtfilmfestival hat begonnen

Foto: ipffestival.com

Zum zweiten Mal findet in Bulgarien das Internationale Porträtfilmfestival statt. Bis zum 27. November können Filmliebhaber in Sofia, Plowdiw, Weliko Tarnowound Warna faszinierende Filmporträts aus fünf Kontinenten und über 25 Ländern sehen – biografische Dokumentationen, Porträts von Menschen und ihre Ideen, ein Tanzexperiment, das auf der großen Leinwand zum Leben erweckt wird. Das Programm bietet 55 Kurzfilme für langen Genuss an, die den Zuschauern das Gefühl von etwas Ungewöhnlichem vermitteln sollen, wie auch das Motto des Festivals lautet. Die zweite Ausgabe des Internationalen Porträtfilmfestivals kooperiert erneut mit der internationalen Festivalplattform Cinenso, die die Online-Version des Filmfestivals hostet, das am 21. November beginnt und bis zum 27. November dauern wird.

Redaktion: Wessela Krastewa

Übersetzung: Rossiza Radulowa


mehr aus dieser Rubrik…

Die Mission der Künstler besteht in der Rettung von Menschen

In schwierigen Zeiten hat keiner das Recht, sich zurückzuziehen und zu einem gefühllosen Zeugen der Ereignisse zu werden. Die Frage, ob die Künstler davon ausgeschlossen sein, weil sie von Krieg nichts verstünden, steht nicht. Jeder steht vor dem..

veröffentlicht am 24.03.22 um 12:19

Der junge Maler Kostadin Jikov und seine Frauenbildnisse

Im März, den man in Bulgarien wegen des launischen Wetters und dem Internationalen Frauentags am 8. März gern als „Frauen-Monat“ bezeichnet, steht „Sie“ im Mittelpunkt - mit ihrer Schönheit, Ästhetik und ihrer Rolle in der komplexen Welt, in der..

veröffentlicht am 15.03.22 um 09:05

Filmstars zwinkern uns aus der Vergangenheit zu

Über 60 Porträtfotos beliebter bulgarischer Schauspieler aus den Archiven der Bulgarischen Nationalen Filmbibliothek werden in der Galerie „Synthesis“ der Hauptstadt zu sehen sein. Die Fotografien stammen aus den Jahren 1956-1972, die für die..

veröffentlicht am 12.03.22 um 10:25