Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Sofioter Universität feiert ihren Schutzpatron

Foto: sredec-sofia.org

Die Bulgarische orthodoxe Kirche feiert heute den großen bulgarischen Geistlichen und Aufklärer, den Heiligen Kliment, Erzbischof von Ohrid. Als einen der Schüler der Schöpfer des bulgarischen Alphabets, Kyrill und Method, verbreitete er es zusammen mit Naum, Angelarius, Gorazd und Sawa in den bulgarischen Territorien. 
Der Heilige Kliment ist auch Schutzpatron der ersten bulgarischen Universität, der der Sofioter Universität Kliment Ochridski. Zu Ehren des Schutzheiligen wurde in der Kapelle der Theologischen Fakultät eine heilige Liturgie zelebriert.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarische Variante von Magnitski-Gesetz in Arbeit

Unter der Leitung des Justizministeriums wurde eine behördenübergreifende Gruppe gebildet, um ein Gesetz über Maßnahmen zur Verhinderung und zum Schutz der nationalen Sicherheit vor Übergriffen auszuarbeiten, die die wirtschaftliche und finanzielle..

veröffentlicht am 27.05.22 um 17:54

Regierungsplan zur Einführung des Euro verabschiedet

Die Regierung hat den Plan zur Einführung des Euro in Bulgarien verabschiedet . Bei einem Briefing im Ministerrat erklärte der stellvertretende Premierminister und Finanzminister Assen Wassilew, dass es ein operativer Plan sei, der Banken, Zahlungs- und..

veröffentlicht am 27.05.22 um 16:57
Su-25

Bulgarien hat keine Su-25-Flugzeuge an Ukraine geliefert

Bulgarien hat der Ukraine weder Su-25-Erdkampfflugzeug noch Teile dafür geliefert. Das teilte das Pressezentrum des Verteidigungsministeriums anlässlich der in ausländischen Medien verbreiteten Information mit, dass Sofia 14 zerlegte Flugzeuge nach..

veröffentlicht am 27.05.22 um 13:52