Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Sofioter Universität feiert ihren Schutzpatron

Foto: sredec-sofia.org

Die Bulgarische orthodoxe Kirche feiert heute den großen bulgarischen Geistlichen und Aufklärer, den Heiligen Kliment, Erzbischof von Ohrid. Als einen der Schüler der Schöpfer des bulgarischen Alphabets, Kyrill und Method, verbreitete er es zusammen mit Naum, Angelarius, Gorazd und Sawa in den bulgarischen Territorien. 
Der Heilige Kliment ist auch Schutzpatron der ersten bulgarischen Universität, der der Sofioter Universität Kliment Ochridski. Zu Ehren des Schutzheiligen wurde in der Kapelle der Theologischen Fakultät eine heilige Liturgie zelebriert.

mehr aus dieser Rubrik…

Premierminister Kyrill Petkow

Premier Petkow: Moskaus Gasstopp sollte bulgarische Regierung stürzen

„Bulgarien ist nicht von der Entscheidung Griechenlands abhängig, wie es russisches Gas bezahlen soll. Wir haben Verträge“, antwortete Premierminister Kyrill Petkow auf eine Frage von Journalisten nach der Eröffnung eines Büros der..

veröffentlicht am 20.05.22 um 12:10

Pythagoras-Preise überreicht

8 Wissenschaftler erhielten den Pythagoras-Preis des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft in der 14. Ausgabe des Wettbewerbs für Beiträge zur Wissenschaft. 34 Wissenschaftler hatten sich am Ausscheid beteiligt. Unter den Gewinnern ist..

veröffentlicht am 20.05.22 um 11:40
Olivér Várhelyi

Sofia soll sein Veto auf Skopjes Beitrittsverhandlungen bis Juni aufheben

Der EU-Kommissar für Erweiterung und Europäische Nachbarschaftspolitik, Olivér Várhelyi, erwartet, dass Bulgarien den Beginn der Beitrittsgespräche von Skopje mit der EU innerhalb von drei Wochen frei gibt. Der europäische Beamte schrieb das auf..

veröffentlicht am 20.05.22 um 10:45