Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Start der Initiative „Bulgarische Weihnachten“

Foto: BGNES

Im Beisein von Ärzten, Eltern und Kindern kündigte Präsident Rumen Radew den Beginn der 19. Wohltätigkeitsinitiative „Bulgarische Weihnachten“ an, die unter seiner Schirmherrschaft steht.

"Seit Jahren trägt das bulgarische Weihnachtsfest zur Etablierung von Spendentraditionen bei und ist ein Beweis dafür, dass wir in einer humanen Gesellschaft leben können", sagte Radew in der Kinderabteilung der Augenklinik des Alexandrowska-Krankenhauses.

Die diesjährige Ausgabe steht unter dem Motto "Schenke einem notleidenden Kind Hoffnung“. Die gesammelten Spendengelder sollen zur Unterstützung junger Patienten mit Not- und Intensivpflegebedarf sowie zur Anschaffung von medizinischem Gerät in Kinderkliniken und -stationen verwendet werden.

Durch die Initiative "Bulgarische Weihnachtent" konnten im vergangenen Jahrfast eine Million Euro gesammelt werden, mit denen 500 Kindern und 27 Krankenhäusern im ganzen Land geholfen werden konnte.


mehr aus dieser Rubrik…

Krieg in Ukraine ist Hauptthema des Weltwirtschaftsforums

Der Nationale Sicherheitsberater des Weißen Hauses, Jake Sullivan, sagte auf einer Pressekonferenz, Russland könne die Waffenlieferungen an die Ukraine nicht unterbrechen , nicht einmal einzelne Zustellungen verfolgen und angreifen. „Wir haben..

veröffentlicht am 23.05.22 um 09:20

Corona-Tagesstatistik: 96 Neuinfizierte und 3 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 3.021 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 96 neue Covid-19-Fälle registriert, die rund 3,18 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 23.05.22 um 08:05

Vizepräsidentin weiht neues Denkmal von Kyrill und Method in der Nähe von Sosopol ein

Vizepräsidentin Ilijana Jotowa wird heute im „Art Complex Anel“ in der Nähe von Sosopol ein Denkmal der Heiligen Brüder Kyrill und Method einweihen, teilte das Pressezentrum des Präsidenten mit. Das drei Meter hohe Denkmal wurde vom Bildhauer..

veröffentlicht am 21.05.22 um 07:25