Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Erste Sitzung des neugewählten Parlaments

Foto: parliament.bg

Am heutigen 3. Dezember nimmt das 47. Parlament seine Arbeit auf. Das ist das dritte Parlament für dieses Jahr. 
Die Sitzung wird vom ältesten Abgeordneten Dr. Sylvie Stefanow von der Partei "Es gibt ein solches Volk" eröffnet. Vor Beginn der eigentlichen Sitzung geben Vertreter der politischen Kräfte traditionell Erklärungen ab. Danach wird der Parlamentspräsident gewählt.
An dem Ereignis nehmen Präsident Rumen Radew, Vizepräsidentin Ilijana Jotowa, der Ministerpräsident und die Minister der Übergangsregierung teil. Der Präsident wird eine Ansprache an das Volk und Parlament halten.

mehr aus dieser Rubrik…

Bekanntgabe der Preise „Bank des Jahres“

Zum 30. Mal in Folge werden die besten bulgarischen Banken in drei Hauptkategorien ermittelt: "Marktanteil", "Effizienz" und "Entwicklungsdynamik". An der Zeremonie und Preisverleihung beteiligt sich auch der Präsident Rumen Radew.

veröffentlicht am 06.07.22 um 07:15

Wettervorhersage für Mittwoch

Am 6. Juli wird sich bereits am Morgen der Himmel über Westbulgarien bewölken und am Nachmittag auch über Mittelbulgarien . Im Osten des Landes wird es sonnig bleiben, in den übrigen Landesteilen sind Regenschauer und Gewitter zu erwarten;..

veröffentlicht am 05.07.22 um 19:45

Oberstes Verwaltungsgericht hebt Verbot für Gasförderung in Dobritch auf

Das Oberste Verwaltungsgericht bestätigte die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Warna vom Januar dieses Jahres, mit der die Weigerung der regionalen Aufsichtsbehörde für Umwelt und Gewässer aufgehoben wurde, Erdgas auf dem Gebiet der Region Dobrich zu..

veröffentlicht am 05.07.22 um 19:22