Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Die Weihnachtsausgabe des Kapana-Fests in Plowdiw nun auch in Sofia

Foto: stolica.bg

Vom 17. bis zum 26. Dezember findet im Künstlerviertel von Plowdiw der Basar „Kapana Fest“ statt. Vorher können aber die Fans dieses Festivals seine Weihnachtsstimmung auch in Sofia spüren, ohne dabei die Hauptstadt verlassen zu müssen. Mehr noch – für sie wird die Veranstaltung bis Ende Dezember andauern.

Veranstaltet wird es am Rande von Borisgartens, in unmittelbarer Nähe des Stadions „Junak“. Der Ort ist nicht zu verfehlen, da man von weitem von der schönen Dekoration und süßen weihnachtlichen Düften angelockt wird. 

Redaktion: Joan Kolev

Übersetzung: Rossiza Radulowa

Fotos: stolica.bg

mehr aus dieser Rubrik…

Ansichten junger Bulgaren zum Krieg und Zukunft der Europäischen Union

Der Europatag, den wir jedes Jahr am 9. Mai begehen, erinnert uns an die Erklärung des französischen Außenministers Robert Schuman aus dem Jahr 1950, die zum Grundstein für die Europäische Union wurde. Ein grundlegendes Prinzip darin ist sein..

veröffentlicht am 09.05.22 um 14:03

Das Projekt „Brücke zum Frieden“ soll ukrainischen Flüchtlingen beim Bulgarischlernen unterstützen

Mehr als 101.000 ukrainische Flüchtlinge haben in Bulgarien Zuflucht gefunden. Der überwiegende Teil von ihnen sind Frauen und Kinder. Obwohl sie vorhaben, unbedingt in die Heimat zurückzukehren, ist es noch ungewiss, wann diese Rückreise möglich..

veröffentlicht am 07.05.22 um 11:05
Der Hauptplatz von Petritsch

Schmuckfestival und Feuerwerk zum 146. Jahrestag des Aprilaufstands

Am 7. Mai findet um 11:00 Uhr Ortszeit im kleinen Balkandorf Petritch zum ersten Mal ein Schmuckfestival statt. Es ist mit den Feierlichkeiten des 146. Jahrestages der Ausrufung des Aprilaufstands und dem Besuch der englischen Aristokratin Lady..

veröffentlicht am 07.05.22 um 07:35