Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

70% der Schüler aus Sofia wieder im Präsenzunterricht

Foto: Archiv

Über 96.000 Schüler der Klassen 1 bis 12 in Sofia lernen ab heute wieder im Präsenzunterricht. 12 Schulen der Hauptstadt haben es nicht geschafft, die Schüler in die Klassen zurückzubringen, weil das Einverständnis von mehr als 50% der Eltern fehlt, gab das Bildungsministerium bekannt. 
Covid-Tests soll es für alle Schulen im Land für diese und die kommende Woche geben. Das Testen an den Schulen in allen Gemeinden soll ab morgen fortgesetzt werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Ethnische Bulgaren, die aus der Ukraine geflüchtet sind, halten die Regierung um Hilfe an

Ethnische Bulgaren aus Saporischschja in der Ukraine, die in Gorna Orjachowiza (im Bezirk Weliko Tarnowo) untergebracht sind, appellieren an die bulgarische Regierung, das humanitäre Hilfsprogramm zu verlängern, das ihnen einen Hotelaufenthalt..

veröffentlicht am 17.05.22 um 16:01

Kristalina Georgiewa befürwortet Beitritt Bulgariens zur Eurozone

„Auf die Frage, ob Bulgarien der Eurozone beitreten soll oder nicht, würde ich fragen, ob es jemanden in Bulgarien gibt, der will, dass der Währungsrat aufgelöst wird“, sagte Kristalina Georgiewa, Geschäftsführerin des Internationalen..

veröffentlicht am 17.05.22 um 14:31

Verfassungsgerichtshof erörtert Frage der Schließung von Fachgerichten und Sonderstaatsanwaltschaft

Das Verfassungsgericht hat sich des Antrags des Generalstaatsanwalts Iwan Geschew, die Absetzung der Fachgerichte und der Sonderstaatsanwaltschaft für verfassungswidrig zu erklären, angenommen. Die Richter haben eine Frist von einem Monat für die..

veröffentlicht am 17.05.22 um 13:40