Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

2.426 neue Covid-19-Fälle

Foto: BGNES

2.426 neue Covid-19-Fälle wurden in den letzten 24 Stunden registriert. 81% der infizierten Personen sind nicht geimpft. Positiv sind 7% der durchgeführten 35.004 Tests, weist das Informationsportal coronavirus.bg aus.
Die registrierten aktiv Kranken sind 99.483. Zum ersten Mal seit Oktober sind die hospitalisierten Patienten unter 6.000 gefallen oder 5780. Die neu eingewiesenen Patienten sind 740. Auf Intensivstationen werden 624 Patienten behandelt. 95% von ihnen sind nicht geimpft.
In den letzten 24 Stunden sind 208 Menschen an Covid gestorben. 195 von ihnen sind nicht geimpft. 3546 wurden geheilt.
Am Montag wurden 11.866 Impfungen verabreicht. 1.808.240 Personen sind vollständig geimpft. 131.352 Personen haben eine Booster-Impfung erhalten.

mehr aus dieser Rubrik…

Regierungsplan zur Einführung des Euro verabschiedet

Die Regierung hat den Plan zur Einführung des Euro in Bulgarien verabschiedet . Bei einem Briefing im Ministerrat erklärte der stellvertretende Premierminister und Finanzminister Assen Wassilew, dass es ein operativer Plan sei, der Banken, Zahlungs- und..

veröffentlicht am 27.05.22 um 16:57
Su-25

Bulgarien hat keine Su-25-Flugzeuge an Ukraine geliefert

Bulgarien hat der Ukraine weder Su-25-Erdkampfflugzeug noch Teile dafür geliefert. Das teilte das Pressezentrum des Verteidigungsministeriums anlässlich der in ausländischen Medien verbreiteten Information mit, dass Sofia 14 zerlegte Flugzeuge nach..

veröffentlicht am 27.05.22 um 13:52

Bulgaren reisten im April hauptsächlich in die Türkei und nach Griechenland

Die schrittweise Aufhebung der Einschränkungen, die aufgrund der Corona-Pandemie auferlegt wurden, hat Möglichkeiten für mehr Reisen eröffnet . Im April stiegen die Reisen der Bulgaren um 117,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als sie laut..

veröffentlicht am 27.05.22 um 13:45