Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Passagierwachstum von 125 Prozent am Flughafen Burgas

Foto: Archiv

Der Flughafen in der Schwarzmeerstadt Burgas verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum der Passagierzahlen von 125 Prozent. Im Jahr 2021 wird die Gesamtzahl der Passagiere voraussichtlich 950.000 betragen. Die meisten ausländischen Touristen reisten aus Polen an. Den traditionell zweiten Platz belegt die Tschechische Republik, gefolgt von Deutschland auf dem dritten, Russland auf dem vierten und Großbritannien auf dem vierten Platz, berichtete Swoboda Atanassowa von BNR-Burgas.

mehr aus dieser Rubrik…

Koalitionsrat tagt zu Nordmazedonien

Auf einem von Ministerpräsident Kyrill Petkow einberufenen Koalitionsrat wollen die Koalitionspartner heute über das Thema Nordmazedonien diskutieren. Der Premierminister forderte Präsident Rumen Radew auf, den Nationalen Sicherheitsbeirat zum gleichen..

veröffentlicht am 27.05.22 um 07:15

Wettervorhersage für den Freitag

Am 27. Mai wird sonniges Wetter mit vereinzelter schwacher Bewölkung vorherrschen. Am Nachmittag ist in Nordostbulgarien, den Gebirgen Rila und Rhodopen und dem äußersten Westen des Landes mit örtlichen Regenschauern und Gewittern zu rechnen. Die..

veröffentlicht am 26.05.22 um 19:45

Bulgarien an Ölprodukte aus Saudi-Arabien interessiert

Premierminister Kyrill Petkow hat sich mit dem Außenminister des Königreichs Saudi-Arabien, Prinz Faisal bin Farhan al Saud, getroffen. Während der Unterredung erklärte Premierminister Petkow kategorisch, dass Bulgarien daran interessiert sei, die Öl- und..

veröffentlicht am 26.05.22 um 19:24