Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Anteil erneuerbarer Energien in Bulgarien über dem EU-Durchschnitt

Foto: Archiv

23,3 Prozent war der Anteil erneuerbarer Energien am Energiemix Bulgariens im Jahr 2020, während der EU-Durchschnitt bei 22,1 Prozent lag. Das zeigen heute veröffentlichte Eurostat-Daten. Unmittelbar vor Bulgarien liegt Rumänien (24,5 Prozent) und nach uns folgen Griechenland (21,7 Prozent), Spanien (21,2 Prozent), Deutschland (19,3 Prozent), Frankreich 19,1 Prozent) und die Niederlande (14 Prozent).

Im Jahr 2019 betrug der Anteil erneuerbarer Energien in Bulgarien 21,55 Prozent.

mehr aus dieser Rubrik…

Ausländer mit über 100 kg Heroin an Grenze zur Türkei festgenommen

Ein 38-jähriger Mann mit französischer und türkischer Staatsbürgerschaft wurde am 15. August 2022 bei der Einreise von der Türkei nach Bulgarien am Grenzkontrollpunkt „Kapitan Andreewo“ festgenommen.  Bei einer Kontrolle wurden im Auto des nach..

veröffentlicht am 17.08.22 um 17:48

Plan gegen LKW-Stau an Grenze zu Rumänien aktiviert

Der Verkehr an der bulgarisch-türkischen und der bulgarisch-rumänischen Grenze hat extrem zugenommen, nämlich um etwa 20 Prozent pro Jahr und zwar kontinuierlich. In diesem Zusammenhang gehen das Innen- und das Verkehrsministerium nach einem Plan..

veröffentlicht am 17.08.22 um 17:29
Nikolaj Nikolow

Unerwarteter Wassermangel in Swoge, der Staat hilft

Der Staat hat die Einwohner der westbulgarischen Stadt Swoge und der umliegenden Dörfer mit 99.000 Litern Trinkwasser versorgt. Das gab der Direktor der Direktion für Brand- und Bevölkerungsschutz, Nikolaj Nikolow, bei einer Pressekonferenz bekannt...

veröffentlicht am 17.08.22 um 17:16