Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Wetteraussichten für Freitag, den 28. Januar

Warm und vereinzelt bewölkt

Foto: BGNES

In der Nacht zu Freitag wird das Thermometer minus 5°C bis 0°C anzeigen. Tagsüber steigen die Temperaturen auf zwischen 5°C und 10°C, in Sofia auf 5°C. Es wird wechselnd bis stark bewölkt sein.

An der Schwarzmeerküste werden die Luft- und Wassertemperaturen gleich sein und 5°C-6°C betragen.

In den Gebirgen wird es vereinzelt bewölkt, im Balkangebirge stark bewölkt sein, mit schwachen Schneefällen und einem mäßigen, in höheren Lagen starken Wind. Es herrscht weiterhin hohe Lawinengefahr. Die Tageshöchsttemperatur auf 1.200 m. ü. M. wird etwa 1°C und auf 2.000 m. ü. M. bei minus 4°C betragen.
Am Samstag ist ein Temperaturrückgang um 3°C-4°C zu erwarten.

mehr aus dieser Rubrik…

Maria Sacharowa

Wegen Ausweisung von Diplomaten aus Sofia droht Moskau der gesamten EU

Moskau warnte davor, dass Russlands Reaktion auf die Ausweisung von 70 russischen Diplomaten aus Bulgarien Auswirkungen auf die gesamte EU haben könnte, berichtete AFP. Die politisierte Entscheidung Sofias werde sicherlich nicht ohne bilaterale..

veröffentlicht am 05.07.22 um 10:15

Wiederaufbau der Ukraine wird 750 Milliarden Euro kosten

Finnland und Schweden werden die NATO-Beitrittsprotokolle am 5. Juli unterzeichnen , teilte das Hauptquartier des Bündnisses in Brüssel mit. Nach der russischen Aggression in der Ukraine hätten beide Länder formell ihre Bereitschaft und Fähigkeit..

veröffentlicht am 05.07.22 um 09:10

Corona-Tagesstatistik: 942 Neuinfizierte und 3 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 6.702 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 942 neue Covid-19-Fälle registriert, die 14 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 05.07.22 um 08:20