Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Digitales Planetarium mit amerikanisch-russischer Software in Warna

Das Astronomische Observatorium „Nikolaus Kopernikus“ in Warna
Foto: visit.varna.bg

Ein neues digitales Planetarium mit amerikanisch-russischer Software wurde am Astronomischen Observatorium „Nikolaus Kopernikus“ in Warna vor Journalisten und Erstklässlern demonstriert, berichtete BNR Warna. Touristen und Schüler haben die Möglichkeit, sich mehr als 30 Ausbildungsfilme über Planeten, Galaxien, Meteore und Schwarze Löcher anzusehen.

Die Filme werden auf Bulgarisch, Englisch, Russisch und Französisch übersetzt. Das ist das einzige digitale 4K-Planetarium im Land mit einem derartigen Potential.

mehr aus dieser Rubrik…

Wirtschaftsministerium

Wirtschaftsministerium will Waffenexporte für 500 Millionen Euro genehmigen

Waffenexporte im Wert von mehr als 1 Milliarde Lewa (500 Millionen Euro) werden voraussichtlich in den nächsten Tagen genehmigt, kündigte der geschäftsführende Wirtschaftsminister Nikola Stojanow an.  Er wird in dieser Woche den Exportausschuss..

veröffentlicht am 08.08.22 um 18:22

Protest in Warna gegen Ausweisung eines Russen, der seinen Pass verbrannt hat

Bulgaren, Russen und Ukrainer haben vor dem Gerichtsgebäude in Warna protestiert, wo das Gericht einen Antrag Russlands auf die Auslieferung des russischen Staatsbürgers Alexej Altschin verhandelt, der sich seit fünf Jahren in unserem Land..

veröffentlicht am 08.08.22 um 18:05
Iwan Demerdschiew

Innenministerium will gegen Stimmenkauf und Kriminalität vorgehen und für Verkehrssicherheit sorgen

Die Hauptpriorität in der Arbeit des geschäftsführenden Innenministers Iwan Demerdschiew wird darin bestehen, den Kampf gegen den Stimmenkauf bei Wahlen fortzusetzen.  Die Gewährleistung der Straßenverkehrssicherheit wird ebenfalls ein..

veröffentlicht am 08.08.22 um 16:27