Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Türkische Touristen zeigen Interesse an bulgarischer Schwarzmeerküste

Foto: BGNES

Immer mehr türkische Touristen wollen Bulgarien besuchen, versichern türkische Reiseveranstalter, die die bulgarische Schwarzmeerstadt Warna besuchten, berichtete das Bulgarische Nationale Fernsehen. Speziell für sie wurde eine Informationstour mit Besuch von Ferienorten für ganzjährigen Tourismus und historischen Sehenswürdigkeiten entlang der Schwarzmeerküste organisiert. Seit vielen Jahren besuchen Touristen aus der Türkei hauptsächlich bulgarische Wintersportorte, aber das Interesse am Schwarzen Meer wächst, insbesondere unter den Nachkommen der türkischen Auswanderer aus Bulgarien.

Das größte Problem, so Branchenvertreter, stelle die Visapflicht für türkische Reisende dar. Sie werden in Bursa und in den Konsulaten in Edirne, Istanbul und Ankara ausgestellt, aber das Verfahren daure mehr als 2 Wochen. Zum Vergleich: Für Griechenland erhalten die Türken Visa an Bord der Fähren, mit denen sie ankommen.


mehr aus dieser Rubrik…

Die Seen bei Simeonowo bieten Abkühlung an heißen Sommertagen

Tonnen von Schlamm und Abfall wurden aus den vier Seen bei Simeonowo entfernt und haben diesen Ort am Fuße des Witoscha-Gebirges in einen angenehmen Flecken verwandelt, der im Hochsommer für Entspannung und Abkühlung sorgt. Die Seen, eines der..

veröffentlicht am 21.08.22 um 10:35

Hoteliers von instabiler Lage, Inflation und Personalmangel geplagt

Widersprüchliche Bewertungen kommen diesen Sommer von der bulgarischen Schwarzmeerküste. Die Tourismusbranche ist sich in ihrer Einschätzung der Saison nicht einig. Einige stufen sie als schwach ein, während andere zufrieden sind und von einem..

veröffentlicht am 15.08.22 um 16:31

Heute findet in Burgas eine Salzmesse statt

Auf dem Territorium der Stadt Burgas, am Rande des Schwarzen Meeres, liegt der fast 9 km lange Atanassowo-See. Er wurde am 12. August 1980 zum nationalen Reservat erklärt, damit die dort hausenden seltenen Vogelarten geschützt und erhalten werden...

veröffentlicht am 13.08.22 um 09:05