Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Innenministerium will Hackerangriffe bei Parlamentswahl vorbeugen

Foto: BGNES

Das Innenministerium gibt heute Anweisungen an die Landesverwaltung und die Abteilungsleiter heraus, wie sie ihre Systeme vor Hackerangriffen schützen können, um bei den vorgezogenen Parlamentswahlen am 2. Oktober Durchbrüche zu verhinden, gab der amtierende Innenminister Iwan Demerdzhiew auf einem Briefing bekannt. Aus dem Fall des großangelegten Cyber-Angriffs auf die Bulgarische Post im April seien keine Lehren gezogen worden und es wurden auch nicht die notwendigen Maßnahmen ergriffen, stellte Demerdzhiew fest. Er informierte ferner, dass das Innenministerium auch viele Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit dem täglich zunehmenden Migrationsdruck habe. Um die Ordnung rund um die Wahlen zu gewährleisten, werden Beamte des Innenministeriums von der Grenze abgezogen und an ihrer Stelle Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums eingesetzt.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgare wegen Transport von 42 illegalen Migranten festgenommen

42 ausländische Staatsbürger ohne Papiere wurden in einem Lastwagen entdeckt, teilte die Regionaldirektion des Innenministeriums in Sliwen mit. Das Fahrzeug wurde nachts im Dorf Karanowo bei Nowa Sagora für eine Polizeikontrolle angehalten. Der Fahrer,..

veröffentlicht am 30.11.22 um 16:02

Gewerkschafter erinnern Abgeordnete an ihre Wahlversprechen

Aktivisten der Gewerkschaft KNSB haben die Abgeordneten mit einem Protestbaum und Girlanden begrüßt und einen neuen Staatshaushalt für 2023, die Erhöhung des Mindestlohns von 363 Euro auf 435 Euro und die Einführung eines steuerfreien Mindestlohns..

veröffentlicht am 30.11.22 um 15:32

Ausarbeitung von neuem Staatshaushaltsplan für 2023 abgelehnt

Die Abgeordneten haben den von der Partei "Wir setzen die Veränderung fort" vorgelegten Erklärungsentwurf abgelehnt, in dem darauf bestanden wird, dass die Übergangsregierung einen neuen Haushaltsplan für das kommende Jahr vorschlägt. Von den sieben..

veröffentlicht am 30.11.22 um 14:58