Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Unternehmen über EU-Empfehlung zur Einsparung von Erdgasverbrauch um 15 % beunruhigt

Foto: BGNES

Bulgarische Unternehmen äußerten sich besorgt über die EU-Empfehlung zur Einsparung des Erdgasverbrauchs um 15 %. Angaben der bulgarischen Wirtschaftskammer zufolge bedeute das, den Verbrauch im kommenden Winter um etwa 475 Mio. Kubikmeter zu reduzieren, was vor allem Betriebe mit kontinuierlichen Produktionsprozessen beunruhige. Bis Dato habe die Regierung noch nicht genau festgelegt, wie die Reduzierung erfolgen soll und ob sie alle Erdgasverbraucher in Bulgarien betrifft. Der nicht geplante Rückgang des Erdgasverbrauchs werde nach Angaben der bulgarischen Wirtschaftskammer zu Problemen bei der Erfüllung bereits abgeschlossener Verträge und zu einem Rückgang der Produktion von Industrieunternehmen führen.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona-Tagesstatistik: 185 Neuinfizierte und 4 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 3.125 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 185 neue Covid-19-Fälle registriert, die 5,92 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 03.12.22 um 08:25

Sofia bekommt Fahne zur Welthauptstadt des Sports 2024 überreicht

Am heutigen Samstag wird der bulgarischen Hauptstadt bei einem Festakt im Nationalen Kulturpalast in Sofia die Fahne zur Welthauptstadt des Sports 2024 überreicht. Es ist eine gemeinsame Initiative des Verbandes Europäischer Städte und Regionen und der..

veröffentlicht am 03.12.22 um 07:30

Wettervorhersage für das Wochenende

Am frühen Morgen des 3. Dezember werden die Lufttemperaturen auf Tiefstwerte zwischen minus 4°C und plus 1°C, Sofia 1°C, absinken und am Tage auf 1°C bis 5°C, in Südbulgarien zwischen 6°C und 11°C, in Sofia und Umgebung bis auf 7°C, klettern. Nach..

veröffentlicht am 02.12.22 um 19:45