Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

„Intelligent Music Project“ mit neuem Album auf Tournee

Foto: intelligent-music.com

„Unconditioned“ nennt sich das neueste und siebte Album in Folge der bulgarischen Rockband „Intelligent Music Project“. Das Album kam vor wenigen Tagen heraus und wurde in alle Musikplattformen gestellt. Es wird gekennzeichnet von der Rückkehr des legendären Simon Phillips von den Bands TOTO und Protocol als Schlagzeuger und Musik-Koproduzent. Als Frontmen ist erneut Ronnie Romero zu hören, der dem breiten Publikum als Star der Gruppe „Rainbow“ bekannt ist. Für Romero ist es das dritte Album mit „Intelligent Music Project“. Neu ist, dass er darin zum ersten Mal gemeinsam mit Biser Ivanov und Ivo Stefanov die Musik für zwei der Songs geschrieben hat und die Texte vollständig von ihm stammen.

„New Herо“ – die zweite Single des neuen Albums der Gruppe:

Das Album „Unconditioned“ wird auf der bevorstehenden Tournee der Band vorgestellt, die am 17. August im Antiken Theater in Plowdiw beginnt und am 24. September in der rumänischen Hauptstadt Bukarest enden wird.

An dieser Stelle soll daran erinnert werden, dass „Intelligent Music Project“ unser Land auf dem Eurovision Song Contest 22 in der Stadt Turin mit dem Lied „Intention“ vertreten hat. Und obwohl die Musiker es nicht ins Finale schafften, wurde die bulgarische Teilnahme vom Publikum und den Kritikern hoch gelobt.

·  Die bulgarische Teilnahme am Halbfinale des Eurovision Song Contest

„Intelligent Music Project“ mit ihrem Song „Intention“, mit dem sie 2022 am Eurovision Song Contest teilnahm:

Zusammengestellt: Weneta Nikolowa

Übersetzung und Redaktion: Wladimir Wladimirow


mehr aus dieser Rubrik…

„Stilles Feuer“ vereint Militsa Bozhinova und Orlin Goranov

Militsa Bozhinova (von der Vokalgruppe „Tonika SV“) und Orlin Goranov – zwei Interpreten mit einer langen und erfolgreichen Karriere, singen nun zum ersten Mal zusammen. Das Ließ heißt „Stilles Feuer“ und wurde speziell für das neue Duo geschrieben...

veröffentlicht am 29.11.22 um 09:05

Radiopremiere von ˮIglikaˮ - dem neuen Album von Wladimir Karparow

Das Album ˮIglikaˮ enthält neun Eigenkompositionen des berühmten bulgarischen Saxophonisten. Jede von ihnen ist wie das Fragment eines bunten Mosaiks und erzählt von persönlichen Erfahrungen und Begebenheiten im Leben, die seinen Weg in den letzten..

veröffentlicht am 28.11.22 um 15:46

Jazzabend im Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin

Zu Gast im Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin ist heute Abend das Duo Assen Dojkin (Klavier) und Wladimir Karparow (Saxophon), die Stücke aus ihren neuen Alben spielen werden. Beide Musiker sind seit Jahrzehnten erfolgreich im Ausland...

veröffentlicht am 24.11.22 um 14:33