Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

„Intelligent Music Project“ mit neuem Album auf Tournee

Foto: intelligent-music.com

„Unconditioned“ nennt sich das neueste und siebte Album in Folge der bulgarischen Rockband „Intelligent Music Project“. Das Album kam vor wenigen Tagen heraus und wurde in alle Musikplattformen gestellt. Es wird gekennzeichnet von der Rückkehr des legendären Simon Phillips von den Bands TOTO und Protocol als Schlagzeuger und Musik-Koproduzent. Als Frontmen ist erneut Ronnie Romero zu hören, der dem breiten Publikum als Star der Gruppe „Rainbow“ bekannt ist. Für Romero ist es das dritte Album mit „Intelligent Music Project“. Neu ist, dass er darin zum ersten Mal gemeinsam mit Biser Ivanov und Ivo Stefanov die Musik für zwei der Songs geschrieben hat und die Texte vollständig von ihm stammen.

„New Herо“ – die zweite Single des neuen Albums der Gruppe:

Das Album „Unconditioned“ wird auf der bevorstehenden Tournee der Band vorgestellt, die am 17. August im Antiken Theater in Plowdiw beginnt und am 24. September in der rumänischen Hauptstadt Bukarest enden wird.

An dieser Stelle soll daran erinnert werden, dass „Intelligent Music Project“ unser Land auf dem Eurovision Song Contest 22 in der Stadt Turin mit dem Lied „Intention“ vertreten hat. Und obwohl die Musiker es nicht ins Finale schafften, wurde die bulgarische Teilnahme vom Publikum und den Kritikern hoch gelobt.

·  Die bulgarische Teilnahme am Halbfinale des Eurovision Song Contest

„Intelligent Music Project“ mit ihrem Song „Intention“, mit dem sie 2022 am Eurovision Song Contest teilnahm:

Zusammengestellt: Weneta Nikolowa

Übersetzung und Redaktion: Wladimir Wladimirow


mehr aus dieser Rubrik…

„Kristall-Lyra“ für die Vokalgruppe „Spectrum“

Die Gewinner der Preise „Kristall-Lyra“ für dieses Jahr, die seit 1996 jährlich vom Verband der bulgarischen Musiker und Tänzer, Cantus Firmus und Classic FM Radio für herausragende Leistungen in Musik und Tanz verliehen werden, sind bereits..

veröffentlicht am 03.11.22 um 11:08

Ein Jahrhundert Rhapsodie „Vardar“

In diesem Jahr jährt sich zum 100. Mal die Entstehung der Rhapsodie „Vardar“ – eines der beliebtesten bulgarischen Werke, das in verschiedenen Transkriptionen bekannt ist. Es ist Musik im großen Stil - glamourös, festlich, farbenfroh, wie die..

veröffentlicht am 02.11.22 um 12:24

Bulgaren, die im Laufe der Jahre den Internationalen Violinwettbewerb "Premio Paganini" gewonnen haben

Am 27. Oktober feiert die Welt den 240. Geburtstag von Niccolò Paganini, dem Genie, das noch zu Lebzeiten für seine brillante, ans Übernatürliche grenzende Spielweise legendär war. Seine Zeitgenossen beschrieben ihn als exzentrisch, manchmal grob..

veröffentlicht am 27.10.22 um 11:43