Sendung auf Deutsch
Размер на шрифта
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien ist wieder in der niedrigsten Covid-Inzidenzzone

Foto: Archiv

Die 14-Tage-Inzidenz ist nach Angaben des Nationalen Zentrums für Infektions- und Parasitenkrankheiten rückläufig. Das ganze Land ist wieder in der grünen Corona-Zone.

Die 14-Tage-Inzidenz ist auf unter 300 Patienten pro 100.000 Einwohner gesunken. Auch Sofia, wo täglich die meisten neuen Fälle gemeldet werden, ist aus der gelben in die grüne Zone gewechselt.

mehr aus dieser Rubrik…

Erste bulgarische Polarforscher sind bereits auf Livingstone

Die erste Gruppe der 31. bulgarischen Antarktisexpedition befindet sich bereits in der bulgarischen Polarstation auf der Insel Livingstone. Das teilte das Bulgarische Antarktis-Institut unter Vorsitz von Prof. Christo Pimpirew auf seiner..

veröffentlicht am 08.12.22 um 20:18

Sozialisten und „Demokratisches Bulgarien“ werden GERB-SDS-Regierung nicht unterstützen

Auf der Suche nach Unterstützung für eine Regierung, gebildet mit dem ersten erteilten Regierungsauftrag, führte der GERB-SDS-Kandidat für den Premierministerposten, Prof. Nikolaj Gabrowski, erste Treffen mit „Demokratisches Bulgarien“ und der..

aktualisiert am 08.12.22 um 19:59

Wettervorhersage für Freitag

In der Nacht zum 9. Dezember wird des bewölkt und neblig bleiben. Stellenweise ist mit Nieselregen zu rechnen. In Ostbulgarien wird ein schwacher bis mäßiger Wind aus Richtung Südwest wehen. Die Lufttemperaturen werden auf Tiefstwerte zwischen 4°C und..

veröffentlicht am 08.12.22 um 19:45