Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgariens Spitzentennisspieler rücken in der Rangliste auf

Wiktorija Tomowa
Foto: EPA/BGNES

Wiktorija Tomowa und Grigor Dimitrow belegen in der heute veröffentlichten Weltrangliste bessere Plätze als zuvor. Tomowa erzielte eine persönliche Bestleistung, nachdem sie sich in der Rangliste um drei Plätze auf Platz 96 verbessert hat. Bei den Männern ist Grigor Dimitrow um einen Platz auf Platz 18 geklettert. Heute Abend hat er ein Treffen beim Masters 1000 in Cincinnati. Der bulgarische Meister von 2017 tritt im Endspiel auf dem zweitgrößten Court „Grandstand“ auf den kanadischen Linkshänder Denis Shapovalov an. Dimitrow hat mit 2:1-Siegen einen Vorsprung vor seinem Gegner.


mehr aus dieser Rubrik…

Herausragende Sportler/innen erhalten Ehrenzeichen des Präsidenten

Das Staatsoberhaupt Rumen Radew wird im Rahmen einer Feierstunde in der Präsidentschaft um 10:30 Uhr erfolgreiche bulgarische Sportler mit dem Ehrenzeichen des Präsidenten für herausragende Verdienste um die Entwicklung des bulgarischen Sports..

veröffentlicht am 17.11.22 um 07:20

Isabella Schinikowa im Doppel-Halbfinale in Saint-Etienne

Die bulgarische Tennisspielerin Isabella Schinikowa hat sich für das Doppel-Halbfinale des Hallen-Tennisturniers in der französischen Stadt Saint-Etienne mit einem Preisgeld von 25.000 US-Dollar qualifiziert. Die auf Platz 3 platzierte Schinikowa und..

veröffentlicht am 16.11.22 um 17:59

Adrian Andreew startet mit Sieg beim Indoor-Tennisturnier „Challenger“

Beim Indoor-Tennisturnier „Challenger“ in Helsinki besiegte der 21-jährige Adrian Andreew Jay Clark (Großbritannien) in 2:05 Stunden mit 6:1, 3:6, 7:6(2). Damit revanchierte er sich für die Niederlage beim diesjährigen Turnier in Forli (Italien). Mit..

veröffentlicht am 15.11.22 um 12:54